Montag 01. Dezember 2014 Gedenken an Tom Weicker (Weltaidstag)

10390406_644576835620909_4166552800545703873_n

am Montag den 01. Dezember bekommen wir einen Gedenkstein für unseren Tom Weicker

Vor dem Wallenfels’schen Haus am Kirchenplatz befindet sich seit 1994 die Installation „NAMEN und STEINE Windrose I“. Sie ist Teil eines Projekts des Künstlers Tom Fecht auf öffentlichen Plätzen in verschiedenen Städten Europas. Sie hält die Erinnerung an Freunde wach, die an AIDS gestorben sind: Ob Namen Prominenter oder Namen Gießener Bürger – Menschen, die mit uns gelebt haben. „NAMEN und STEINE“ setzt im Andenken an Menschen, die oftmals zu den Randgruppen der Gesellschaft gerechnet wurden, Erinnerung frei und den Aufruf, „uns dem Leben und der Zukunft zuzuwenden“ (Tom Fecht). Die Installation wird von der Aids-Hilfe Gießen e.V. betreut und kontinuierlich erweitert. Neue Steine werden zum einen auf Wunsch von Angehörigen bzw. Betroffenen, zum anderen für langjährige Klientinnen und Klienten der Aids-Hilfe eingesetzt. Jährlich am Welt-Aids-Tag findet an der Installation ein Gedenken statt.  Aids-Hilfe Gießen e.V.

Gedenken an Tom Weicker / 01.12.2014 Treffpunkt 18 Uhr am Kirchenplatz in Giessen / Gedenken dauert ca. 15 Minuten / Anschliessend besteht die Möglichkeit auf die „Aids Gala“ im Justus Giessen  / Anmeldung direkt im Justus!!!

10173724_785906508139927_4448086102825719892_n

Dein Kommentar hierzu:

Translate »